Gardinen im skandinavischen Landhausstil Beitragsbild

Gardinen im skandinavischen Landhausstil: Für ein helles und freundliches Zuhause

Der einladende skandinavische Landhausstil ist zur Zeit sehr beliebt – und zu einer idealen Landhauseinrichtung gehören auch schöne und leichte Vorhänge. Hier erfährst du, was es mit dem Stil auf sich hat und wie du Gardinen im skandinavischen Landhausstil in deine Einrichtung integrieren kannst.

Was ist der skandinavische Landhausstil?

Der skandinavische Landhausstil ist eine Stilrichtung innerhalb des skandinavischen Designs und eine der beliebtesten dazu. Das liegt vor allem darauf, dass der Landhausstil auf Offenheit und Natürlichkeit setzt – so entstehen helle Räume, die ein freundliches und lebhaftes Wohnambiente besitzen und in denen man sich einfach wohlfühlt, wie in einem gemütlichen Land- bzw. Ferienhaus in Schweden, Norwegen oder Dänemark eben.

Dabei wird vor allem auf Weiß als Grundton gesetzt, gespickt mit Möbeln und Deko aus natürlichem Holz oder anderen Naturmaterialien wie Rettan oder Korb, sowie Pflanzen. Muster und Motive werden eher sparsam und dezent eingesetzt – insbesondere aber bei Textilien wie Kissen oder eben Gardinen und Vorhängen. Mit diesen kann man den Raum individualisieren.

Gardinen im skandinavischen Stil Himla Skylight
© Himla AB
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 129cm | Länge: 250cm
    113,90  Zum Shop
    Nordicnest.de
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    SILVERLÖNN Gardinenstore/Paar
    Breite: 145cm | Länge: 300cm
    19,99  Zum Shop
    Ikea.com
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    BORGHILD Gardinenstore/Paar
    Breite: 145cm | Länge: 300cm
    24,99  Zum Shop
    Ikea.com
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 140cm | Länge: 290cm
    139,00  Zum Shop
    Nordicnest.de
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 140cm | Länge: 290cm
    169,00  Zum Shop
    Nordicnest.de
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 139cm | Länge: 250cm
    129,00  Zum Shop
    Nordicnest.de
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 129cm | Länge: 250cm
    113,90  Zum Shop
    Nordicnest.de

Wie lassen sich Gardinen im skandinavischen Landhausstil in den Raum integrieren?

Idealerweise ist ein Raum im skandinavischen Landhausstil hell und lichtdurchflutet – dennoch sollten Gardinen nicht fehlen, insbesondere wenn der Raum zum Süden hin ausgerichtet ist, um so vor zu viel direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Zudem sind Gardinen schöne Designelemente, die jeden Raum aufwerten können – und übrigens passen sie nicht nur in den Landhausstil, sondern dank ihrer Schlichtheit auch in viele andere Wohnstile.

Ganz der Philosophie des Landhausstils folgend wird bei Vorhängen und Gardinen im skandinavischen Landhausstil auf Leichtigkeit gesetzt – sowohl bei den Materialien, als auch bei den Farben und Motiven. Schwere Stoffe fallen daher weg, stattdessen sind leichte Varianten von Baumwolle oder Leinen gefragt, die gerne auch durchsichtig und lichtdurchlässig sein können.

Farblich ist auch hier natürlich Weiß am Gefragtesten, aber auch andere helle Naturtöne wie Beige oder Creme sind häufig vertreten. Wenn es bunter werden soll, werden helle Pastelltöne wie Grün, Blau oder Rosa genutzt. Die meisten Gardinen im skandinavischen Landhausstil sind einfarbig und motivlos, wenn sie ein Muster besitzen sollen, passen vor allem dezente geometrische Muster sowie Naturmotive wie Blumen oder andere Pflanzen.

Gardinen im Skandinavischen Stil Himla Dalsland
© Himla AB
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Himla Dalsland Gardine plissiert Tunnelzug 145x250 cm Oatmeal
    Breite: 145cm | Länge: 250cm
    149,00  Zum Shop
    Nordicnest.de
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    SILVERLÖNN Gardinenstore/Paar
    Breite: 145cm | Länge: 300cm
    19,99  Zum Shop
    Ikea.com
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    124,00  Zum Shop
    Nordicnest.de

Designideen für Gardinen im skandinavischen Landhausstil

Gardinen im skandinavischen Landhausstil für die Küche

Die Küche ist häufig das Herz des Hauses, besonders wenn auch der Essbereich mit integriert ist. Dementsprechend sind sie gerne hell und einladend: eben ein Raum, an dem man gerne zum Essen zusammenkommt.

Gardinen im skandinavischen Landhausstil für die Küche sollten extra leicht, hell und lichtdurchlässig sein. Zudem ist es hier sinnvoll, auf kürzere Modelle zu setzen, damit sie beim Kochen nicht in die Quere kommen und die Küche durch Kochflächen, Schränke und Co. zudem meist wenig bis gar kein Platz für lange Modelle gibt.

Gardinen im skandinavischen Landhausstil im Wohnzimmer

Ein großes, lichtdurchflutetes Wohnzimmer ist für viele Menschen ein echter Traum. Gardinen im skandinavischen Landhausstil sind dafür ideal – egal, ob der Rest des Zimmers auch im Landhausstil eingerichtet ist oder nicht. Hier kann nun zu langen und großen Gardinen und Vorhängen gegriffen werden, und nicht nur bei großen Fenstern.

Je nach Wunsch bzw. der restlichen Einrichtung kann im Wohnzimmer auch auf helle bunte Farbtöne gegriffen werden, um das Zimmer noch freundlicher und einladender zu machen. Dennoch sollte man darauf achten, dass die Gardinen transparent bzw. lichtdurchlässig sind, aber gleichzeitig auch vor der Sonne schützen, um so beispielsweise Spiegelung auf dem Fernseher entgegenzuwirken.

Gardinen im Skandinavischen Stil Twilight
© Himla AB
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    BORGHILD Gardinenstore/Paar
    Breite: 145cm | Länge: 300cm
    24,99  Zum Shop
    Ikea.com
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    MOALISA 2 Gardinenschals
    Breite: 145cm | Länge: 300cm
    34,99  Zum Shop
    Ikea.com
  • Zur Wunschliste hinzufügen
    Breite: 139cm | Länge: 250cm
    129,00  Zum Shop
    Nordicnest.de

Shabby Chic Gardinen im skandinavischen Landhausstil

Shabby Chic bedeutet “schäbiger Chic” und setzt auf den gebrauchten, altmodischen Look. Möbel und Co. haben hier einen nostalgischen, romantischen Look – gerne werden beispielsweise Erbstücke von den Großeltern, Fundstücke vom Flohmarkt oder auch moderne Möbel, die produziert werden, um gebraucht und altmodisch auszusehen.

Im Gegensatz zu beispielsweise dem Vintagestil wird auch hier gerne auf helle und weiße Elemente gesetzt – dementsprechend passt der Shabby Chic Stil sehr gut in den skandinavischen Landhausstil. Shabby Chic Gardinen sehen dementsprechend ebenfalls altmodischer aus und besitzen meistens Extraelemente oder aufgenähte Motive, wie Spitze, Rüschen oder Anhänger. Auch Blumen sind hier als Motiv sehr beliebt.

SKANDI